8.8.2022 – breakfast in America

Naja, fast. Heute hat’s geklappt, heute war ich bei der Schwester im Herzen und wir haben uns so durch den Tag gefrühstückt und geredet und gechillt und nicht nur, aber auch weil das tatsächlich unser erstes Treffen seit 2018 war, war das superst und ich bin etwas müde – vier Stunden Autobahn konnt’ ich frühe auch lockerer – aber sehr glücklich nach Hause gekommen.

Abends hab ich mir noch ein bisschen Kummer von der Seele geschrieben, aber weil sowas ja immer eine Nacht liegen soll, gibt’s das morgen.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.