8.4.2021 – who you gonna call?

Urlaubstag, der (-s, -e): Natürlich reicht es nicht, einen Tag mit einem neu einzurichtenden Computer zu verbringen; viel war aber nicht mehr zu tun.
Also abwechselnd ein bisschen Mixing mit dem neu erworbenen Wissen aus Your Mix Sucks, ein bisschen Lego und nachmittags, als sich das Wetter in Richtung Frühling entschieden hatte, zum See.
Dummerweise war es dort dann doch so viel kälter als hier, dass ich den Rest des Tages nicht mehr warm wurde. Sie kennen das, wenn man so tief von innen friert, dass nicht mal eine warme Wanne hilft?

Und abends dann – aus Gründen – Ghostbusters.

Sie finden gutes altes Tagebuchbloggen gut?
Hier können Sie mir ’ne Mark in die virtuelle Kaffeekasse werfen!
Oder – wenn Ihnen Geld zu unpersönlich ist – hier meine Wishlist finden; Sie finden dort formschöne und Freude-spendende Geschenke zwischen acht und sechstausend Euro.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.