16.7.2020 – Irgendwas mit mit Wind und Nase

About today:

(Für niederländische Verhältnisse heute wohl eher schlechtes Wetter, daher menschenleere Strandbuden und ein volkommen ausreichend leerer Strand. Dem ganzen Tag niemandem näher gekommen als 10m und lange einfach da gelegen und den Wellen zugeschaut.)

Sie finden Tagebuchbloggen der alten Schule gut?
Hier können Sie mir ’ne Mark in die virtuelle Kaffeekasse werfen!
Oder, wenn Ihnen Geld so unpersönlich ist, hier meine Wishlist finden; Sie finden dort hübsche und Freude-machende Geschenke zwischen acht und sechstausend Euro.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.