29.5.2021 – short notes

Lang geschlafen (super), die Friends-Reunion geschaut (alles nötige hat Anke beser geschrieben als ich es je gekonnt hätte), gebadet, weil mir so kalt war, nach draußen gegangen (Fehler).

Eine Spinnenfamile vom Auto entfernt; ich weiß jetzt: Spinnen sind Kulturfolger und eine Spinnenmami hatte die hintere linke Türklinke des Café Audi als geeigneten Platz angesehen, dort Eier zu legen. Ich weiß jetzt, wie mehrere hundert Spinnen auf einem Haufen aussehen. Ja, wie im Film.

Immerhin das erste Eis der Saison mit heim gebracht. Der neue Mitarbeiter weiß noch nicht, dass das Motto der Eisdiele „es gibts nichts besseres als Sauce, außer mehr Sauce!“ ist; persönlich kenne ich ihn ja nicht, aber beruflich mag ich ihn nicht.

Zu Hause versucht, in der betonten Langsamkeit einer Schallplatte Ruhe zu finden. Ging ganz gut.

Dann Spargelrisotto und später Coronopoly mit leider nur drei Viertel der Gang.

Morgen wollen wir uns mit Freunden im Garten treffen und ich bin sehr, sehr gespannt, wie meine nicht mehr vorhandenen Social Skills das finden.

Sie haben Fragen? Sie wünschen sich ein Thema, über das ich mal bloggen soll?
Schreiben Sie’s auf!

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.