25.2.2019 – eine so, eine so

(irgendwas mit tief geschlafen)

Abgesehen von einer wirklich guten Stunde bei der Seelenmassage habe ich heute gefühlt nur telefoniert. Mit den verschiedenesten Menschen, zu den verschiedensten Themen.
Und doch kann ich am Fuße des Tages zwei Kategorien bilden:

  1. Menschen die zum Ausdruck bringen: „Wir brauchen xy von Dir und zwar, äh, wenn wir ehrlich sind: gestern weil … ach, ist ja auch egal, aber gestern geht ja gar nicht, haha! und wir wollen ja auch keinen Druck machen, aber schaffst Du’s morgen? Wie? Warum das denn nicht?“
  2. Menschen, die zum Ausdruck bringen: „Ich wollte mal nachfragen – wir hatten vor acht Wochen verabredet, dass Du im März für uns arbeitest und jetzt haben wir uns ja ein paar Wochen nicht gehört und nächste Woche ist ja März: Meinst Du, Du schaffst das bis Anfang April?“

Menschen im gleichen Job, in vergleichbaren Job- und Lebenssituationen.

Und da frage ich mich: Wie möchte ich zu Menschen sein, die für mich arbeiten?
Und Du?

Darüber hinaus: Lobpreiset das Spaghettimoster, es gibt inzwsichen auch hier im Kaff Lieferdienste, bei denen man online bestellen kann. Zumindest Pizza und Whopper. Das ist weitaus besser als nichts. (Wer jetzt nach Sushi fragt, fliegt raus).

Und zum Schluss der Pro-Tipp des Tages: Ja, es ist schon supi-warm tagsüber, aber falls Ihr an den See fahrt, dann legt das besser zeitlich so, dass Ihr nicht gerade auf der anderen Seite der Staumauer seid, wenn die Sonne unter geht. Dann ist’s nämlich sofort, also wirklich so-fort echt schweinekalt und wenn Ihr dann noch über die ganze Mauer zurück müsst, dann müsst Ihr hinterher dringend in die Wanne weil Ihr einfach nicht wieder warm werdet und wenn der Lieferdienst im Kaff, den es da endlich gibt, wenn der zwar liefern kann, aber sich nicht an die Wunsch-Lieferzeit gebunden fühlt, sondern eine halbe Stunde zu früh kommt, dann müsst Ihr aus der Wanne springen, um die Pizza reinzuholen und das ist natürlich alles nie passiert.

Aber wirklich: Geht besser so an den See, dass Ihr vor Sonnenunterhang zurück am Auto seid. Ist noch echt kühl, so ohne Sonne.