23.12.2019 – Urlaub V

Ich muss aufhören, in den Überschriften die Urlaubstage durchzuzählen – mein Kopf beginnt sofort panisch zu schreien: „NUR NOCH DREIZEHN URLAUBSTAGE, ICH MUSS ENTSPANNEN!!1!!“

Sonst beginne ich so ganz langsam, mich an die freie Zeit zu gewöhnen. Dafür geht mir gerade die Verlogenheit dieses ganzen Weihnachtsrummels sowas von auf den Senkel, fragen Sie nicht nach Sonnenschein.

Belassen wir’s besser dabei.

4 Kommentare

  1. Ist so, mit der Verlogenheit, ja. Aber manches ist auch echt und ungespielt und deckt nicht die schwarzen Löcher zu. Ist aber ganz, ganz wenig und meist sieht man es nicht vor all dem Friede-Freude-Gemache…Trotzdem: Es bleiben noch gute Urlaubstage! Für schöne Fotos…Nicht mal ein Büchlein machen? Da gebe es bestimmt Abnehmer! Herzlich, Sunni

    1. Das ist nett, aber: Nein. das hatten wir schon, da gibts keine Abnehmer. „Keine“ as in: Nicht genug, dass sich der Aufwand lohnt.

Kommentare sind geschlossen.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.