2.3.2022 – happy release day

Ich hatte ja in den letzten Tagen angedeutet, dass ich da gerade etwas abschließe und bald davon erzählen kann. Heute habe ich dann etwas abgeschlossen und deswegen ist das heutige „jetzt“ das „bald“ von gestern, denn jetzt ist’s online und deswegen kann ich jetzt davon erzählen.
In diesem Sinne „Happy release day!“ an Frau Herzbruch, die jetzt nicht mehr bei blogger.de wohnt, sondern hier: www.herzbruch.me

Ergänzend sei erwähnt, dass wir unsere heutige DateNight im Café verbrachten und das war schön.

Um mal etwas aus der Starre zu erwachen, habe ich bei den Krautreportern den neuen Newsletter von Isolde Ruhdorfer abonniert. Die verspricht nämlich, die wichtigen Infos zu kuratieren und da ich die Krautreporter ja eh sehr für ihre Grundsätze schätze denke ich, damit kann ich umgehen.

(Werbung) By the way: Gerade jetzt finde ich es wichtig, gut kuratierte Infos ohne EinschaltKlick-Quoten-Druck zu bekommen – wenn es Ihnen ähnlich geht, dann werden Sie doch auch Krautreporter-Mitglied! 386 Mitglieder fehlen Stand heute noch.

Sie haben Fragen? Sie wünschen sich ein Thema, über das ich mal bloggen soll?
Schreiben Sie’s auf!

1 Kommentar

  1. War auch so froh das Angebot zum neuen Newsletter heute früh in der Post zu haben. Direkt auch mal weiter geleitet an die Freunde die eh auch mit der Krautreporter Mitgliedschaft liebäugeln.

Kommentare sind geschlossen.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.