18.11.2021 – who you gonna call?

Jemand hier im Haus hat heute Geburtstag und hatte sich nach der Rückkehr aus der Schule ein schönes Frühstück und einen Kinonachmittag gewünscht. Nichts leichter als das.
Der Film der Wahl war „Ghostbusters – Legacy“ und das waren dann leider nur ganz lieb gemeinte 5 Punkte.
Abends Pizza.

Dann beim Warten auf TVOG nicht vermeiden können, einen Blick auf die Vorschau für den „Corona-Brennpunkt“ zu werfen und beim Anblick eines beatmeten Patienten sofort in Tränen ausgebrochen. Ich kann es echt nicht gut verpacken, dass Menschen für ihr persönliches Mimimi in Kauf nehmen, dass und wie Menschen sterben.
Gleichzeitig versuche ich gerade, den Kontakt zu einer alten und lieben Freundin zu halten, die sich auch „lieber noch nicht impfen lassen möchte“. Keine der leichten Aufgaben, die ich mir da ausgesucht habe.

Sie finden gutes altes Tagebuchbloggen gut?
Hier können Sie mir ’ne Mark in die virtuelle Kaffeekasse werfen!
Oder – wenn Ihnen Geld zu unpersönlich ist – hier meine Wishlist finden; Sie finden dort formschöne und Freude-spendende Geschenke zwischen acht und sechstausend Euro.

5 Kommentare

    1. Kenn ich, ja. Für viele Anwendungsfälle und vor allem für „ich schick jemand den Link“ hat der Artikel meiner Meinung nach ein systemisches Problem: Ichj kann jemand schlcht sagen, sie solle nicht jedem random dude aus dem Iinternet glauben aber ihr dann einen Artikel von einem random dude schicken. Ja, (abgesehen davon dass sascha mir über Jahre bewiesen hat, wo und wie weit ich ihm vertrauen kann) Sascha hat die Quellen verlinkt, aber da gehört dann schon wieder Medienkompetenz dazu, die Quellen einschätzen zu können. Und wie ich mal in einer Doktorarbeit über das Hirn las: Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.