17.1.2019

Durchgeschlafen. Yeah. Früh aufgewacht und gleich runter ins Städtchen gefahren, zum Einkaufen. Morgen kommen liebe Gäste und wir planen, viele leckere Dinge zu essen.
Mitten im Laden sagt eine der Gäste ab und ich reduziere den Einkaufs aufs Nötigste; das Nötigste ist gerade ausverkauft. Aber wir haben jetzt viele Gurken, denn aus der Gemüseabteilung war ich gerade raus.
Schatz, wollen wir Gurkensalat essen?

Cybermobbing: Haben Sie mal 45 Minuten Zeit?

Ich weiß nicht genau, wann und wie* sie das gemacht habt, aber irgendwann in den letzten Jahren hat sich Patricia von einer launigen Kinder- & Alltagsbloggerin zu einer unfassbar ruhigen, besonnenen und klugen Fachfrau für die Vermittlung von Medienkompetenz entwickelt. Jetzt macht sie einen Podcast und den kann man sich gut mal anhören.

*) Naja, vermutlich hat sie genau das getan, was eigentlich jede tun sollte: Sie hat sich die Dinge angeschaut, ohne sie sofort zu verteufeln oder in den Himmel zu jubeln und dann noch ein bisschen gelesen und dann nachgedacht. Vermute ich. Leider ist sie da eine der wenigen und deswegen feiere ich sie dafür.

Weils morgens im Laden nicht alles gab, musste ich leider noch in zwei, drei Läden. Randbemerkung an Menschen in Großstädten: Um einen zweiten Getränkeshop, einen Aldi und eine Apotheke zu erreichen war ich mit dem Auto 40 Minuten in verschiedene Ecken der Stadt unterwegs. Wäre ich Bus gefahren, wärs mindestens dreimal so viel gewesen. Verteufeln Sie nicht immer die Autofahrer, verteufeln Sie lieber die, die den ÖPNV versauen.

Wussten Sie, dass in der ARD-Mediathek nicht alles drin ist, was Das Erste an Videos hat? (Vermutlich auch andersherum?) Ich las nämlich irgendwann jetzt über „Das Verschwinden“ und wenn ich schon einmal von der Beschreibung eines deutschen Fernsehdingsis nicht abgeschreckt bin, dann müssen wir das nutzen.
Leider gibts in der Mediathek nur eine unnütze kurze Inhaltsangabe, bei Das Erste findet man aber Videos. Hab ich dann heute gelernt. Äh ja.
Gerade wenn man – wie ja nun viele – keine Computer mehr benutzt, sondern nur noch Apps auf smarten Geräten, dann kommt man ja mal gar nicht auf sowas.

Ach ja: Heute morgen war Twitter kurz so wie früher und das war schön.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.