11.7.2021 – day 2 (Chronistenpflicht)

Bis zwei Uhr nachts Musik gemacht, lang geschlafen, direkt nach dem Aufstehen zum See, eine Stunde ohne Pause am Wasser gelaufen.
Frühstück geholt und die nächsten 5 Stunden Fahrradfahrern in Frankreich zugeguckt.
Ein bisschen Schlaf nachgeholt, ein neues PlugIn für die DAW ausprobiert, dann Fuppes.

Den ganzen Tag latente Sonntags-Unruhe – mal sehen, was die morgen früh macht, wenn ich gar nicht arbeiten muss.

Den ganzen Tag dahinter pure Verzweiflung über Delta und Epsilon und wie vollkommen egal das den Menschen mit Veranwortung ist.

Zwischendurch viel über Digitalisierung an Schulen nachgedacht; ich hab eine Lehrerin getroffen, die meine Gedanken dazu interessiert. Jemanden, die konzeptionell denken kann. Crazy.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Website benötigt Cookies. Ich nutze Matomo, um zu sehen, welche Artikel Sie interessieren. Matomo ist lokal installiert, es werden keine Daten mit externen Diensten ausgetauscht oder Cookies gesetzt. Auf Anforderung können Sie zB Videos ansehen, die dann weitere Cookies setzen.